Verwaltungsakademie Bordesholm

                                                                                            

Segeltörn zur Kieler Woche

 

                                                                                         

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Freundeskreis würde sich freuen, Sie und Ihre Partnerin / Ihren Partner zu seinem traditionellen Segeltörn auf der Kieler Förde begrüßen zu dürfen 

am  Sonntag,19.Juni 2022,18.00 Uhr  (Einschiffen 17.30) bis 21.00 Uhr

auf dem ehemaligen Heringsfänger „Logger Oban:  www.sailoban.com/

Das Schiff liegt auch in diesem Jahr an der Blücherbrücke.

 

Getränke und Brezel können an Bord gekauft werden.

Die Corona-Regeln ändern sich ja ständig.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie im Falle Ihrer Teilnahme die am 19.06. gültigen Regeln einhalten.

Das Vergnügen kostet 35,00 Euro pro Person, und wir brauchen 36 Teilnehmer, um den Mietpreis von 1.260,00 Euro bestreiten zu können.

Es wäre deshalb hilfreich, wenn Sie den einen oder anderen aus Ihrem Bekanntenkreis für den Segeltörn gewinnen könnten.

Anmeldung bitte bis zum 05.Juni 2022 an unter Tel. 0174 34 60 251 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Ihren Teilnehmerbeitrag erbitten wir bis 13. Juni 2022 auf das folgende Konto

 
 

Dr. Klaus G. Schmidt

Iban DE63210501700000877167
Verwendungszweck: Segeltörn 2022

 

 

 Unangemeldete Teilnahme ist möglich, sofern die Höchstzahl von 50 Teilnehmern nicht
überschritten wird.

In der Hoffnung, recht viele von Ihnen am 19. Juni begrüßen zu können, grüßt Sie herzlich

       

Klaus G. Schmidt, für den Vorstand                        

Für kurzfristige Kontaktaufnahme:  Logger Oban:  0031 6 13 73 89 18

                                                        Schmidt mobil: 0174 34 60 251           

                                                                                            

 
 
Spendenübergabe

Spendenübergabe der BBBank eG an den Freundeskreis der FHVD

 

Durch eine Spende der BBBank eG an den Freundeskreis der FHVD ist nun die Anschaffung weiterer Sportgeräte für den Sportraum der Fachhochschule am Campus Altenholz möglich.

Gemeinsam mit dem Filialleiter der BBBank eG, Herrn Mescheder, und seinem Mitarbeiter, Herrn Hinrichsen, erfolgte die Übergabe an den Freundeskreis, vertreten durch Frau Gottmann, und Herrn Prof. Dr. Rogosch, als Präsident der FHVD.

Die Spende trägt weiter dazu bei, das Angebot des Kraftraumes zu erweitern. Die Nutzung des Sportraumes steht der gesamten Hochschule zur Verfügung, die damit das Gesundheitsbewusstsein steigern und fördern will.